HeuteWochenendekompl. Programm

Neues

WIR SUCHEN DICH!

Wir suchen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitkraft und Mini-Jobber im Service.

Das Berli vereint Kino und Genuss: In unserer Weinstube „Foyer im Berli“ bieten wir unseren Gästen köstlichen Kuchen und feinste Kaffeekreationen aus der Siebträgermaschine, sowie eine exklusive Auswahl an Craft Beer und Weinen.

Das suchen wir:

Eine Teilzeitkraft (m/w/d) auf 25-30 Stunden Basis (Mindestalter 18 Jahre)
•Freundliches, professionelles Auftreten
•Einen Teamplayer
•Spaß am Service sowie der Bedienung von Gästen
•Proaktive Mitarbeit bei den üblichen anfallenden Tätigkeiten
• Erfahrung in der Gastronomie sind erforderlich

Das bieten wir:
•Tolles Arbeitsumfeld im Kino-Charme der 50er Jahre
•Motivierte Kolleg*innen und ein herzliches Arbeitsklima
•Abwechslungsreiche Aufgaben, sowohl im Kino, als auch in der zugehörigen Weinstube •Regelmäßige Schulungen für einen hohen Standard unseres Service
•Faire Bezahlung: Festgehalt zzgl. Provision (nach der Probezeit)
•Ausgewogene und sorgfältige Personalplanung

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann bewirb Dich jetzt per E-Mail über info@berli-huerth.de. Wir freuen uns auf Dich!

NEUE Öffnungszeiten

Sehr geehrte Gäste,

wir hoffen auf Ihr Verständnis und bitte darum unsere vorübergehenden Änderungen der Öffnungszeiten zu berücksichtigen:

Kernöffnungszeiten:

  • donnerstags bis samstags von 16:30 Uhr bis 23:00 Uhr
  • sonntags & an Feiertagen von 13:30 Uhr bis 18:30 Uhr

BITTE BEACHTEN SIE, DASS AUFGRUND VON PERSONALMANGEL DAS BERLI-THEATER AM 03.10.22 (TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT) GESCHLOSSEN BLEIBT!

Einlass in den Kinosaal ist jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Erweiterte Öffnungszeiten:

WICHTIG: Aufgrund der aktuellen Situation richten wir des Weiteren unsere Öffnungszeiten nach den Spielzeiten unseres Kinoprogramms und öffnen stets 30 Minuten vor der ersten Vorstellung. (z.B. Beginnt ein Film bereits um 16:30 Uhr, öffnen wir um 16:00 Uhr)

Sie erreichen uns persönlich während der Öffnungszeiten. Außerhalb unserer Öffnungszeiten können Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen, wir rufen Sie dann schnellst möglich zurück.

Für Tischreservierungen und bei Anfragen rund um die Anmietung des Berli-Theaters, bitten wir Sie höflichst unser Kontaktformular zu nutzen.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

CASABLANCA

Matinee zu den Jüdischen Kulturwochen im Rhein-Erft-Kreis

Eine Kooperationsveranstaltung von dem Heimat- und Kulturverein Hürth e.V., Kultur Hürth und dem Berli-Theater. Nach dem Film laden die Gastgeber ins Foyer zu Musik aus den 1940er Jahren, gespielt von Lena Langemann (Piano) und Cornelia Deuter (Gesang), ein.

An der Realisierung des zeitlosen Klassikers waren zahlreiche Menschen jüdischer Herkunft, wie der Regisseur Michael Curtiz, der Komponist Max Steiner und einige Darsteller, beteiligt. Casablanca spielt während des Zweiten Weltkrieges.

Der Amerikaner Rick führt in Casablanca eine gut besuchte Bar, in der immer wieder Europäer auf der Flucht vor den Nazis einkehren. Schließlich auch der Widerstandskämpfer Laszlo, begleitet von seiner Frau Ilsa. Diese war einst Ricks Geliebte…

Nach dem Film laden die Gastgeber ins Foyer zu Musik aus den 1940er Jahren, gespielt von Lena Langemann (Piano) und Cornelia Deuter (Gesang), ein.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Corona-Regeln

Zzt. gibt es keine Coronaschutzverordnung - also keine gesetzlichen Vorgaben.

Wir setzten auf Ihre Eigenverantwortung, vor allen Dingen auch gegenüber anderen Gästen und empfehlen Ihnen weiterhin das Tragen einer Maske, sowie die gebotenen Verhaltensregeln: Abstand und Hygiene.

Außerdem halten wir an folgenden Regelungen bis auf weiteres fest: 

Abstandsregelung im Saal:
Auch wenn die aktuelle Verordnung keine Mindestabstände mehr vorgibt, ist es uns wichtig, dass sich jeder Gast bei uns im Haus wohlfühlt. Unser Online-Ticketsystem hält automatisch zwischen den Buchungen Platz frei.

Ticketverkauf
Bitte kaufen Sie Ihre Tickets möglichst online, um Kontakte und die Wartezeit im Foyer zu minimieren.
Wir unterstützen weiterhin die CoronaWarnApp. Über Aushänge mit QR-Codes können Sie jederzeit einchecken.
Bitte nutzen Sie an der Kasse den kontaktlosen Zahlungsvorgang mit der EC Karte, Gutschein oder der MeineBerliKarte.

Nach Vorstellungsende
Bitte beachten Sie die Anweisungen des Theaterpersonals zum Verlassen des Kinosaals.

Verstärkte Reinigung
Es erfolgt eine verstärkte regelmäßige Zwischenreinigung in Foyer –, Kino und Sanitärbereichen, sowie eine verstärkte Belüftung von Foyer und Kinosaal, ausschließlich mit 100 % Frischluft.

Wir danken für Ihre Unterstützung und freuen uns auf Ihren Besuch! Ihr Berli-Team

LIVE-KABARETT 2022: MEDDEN US DEM LEVVE: Minsche wie mir

Das Kölner Kabarett Ensemble „Medden us dem Levve“ mit ihrem neuen Programm 2022 „Minsche wie mir“.

In vielen Geschichten, Gedichten und Liedtexten findet sich der Besucher wieder. Die alltäglichen Dinge oder Begebenheiten sind doch meistens, wenn man genau hinhört und mit offenen Augen durch das Leben geht, mit ganz viel Humor und Situationskomik verbunden.

Seit mittlerweile 16 Jahren ist das Ensemble auf den Kleinkunstbühnen in Köln und Umgebung erfolgreich unterwegs. Die kölsche Sprache in Wort und Musik in seiner ganzen Vielfalt dem Zuschauer nahe zu bringen, ist seit Anbeginn das Ziel gewesen, damit diese Sprachform nicht verloren geht. Sie treffen mit ihrem Programm den Nerv der kölschen Seele !

Auch in ihrem neuen Programm „Minsche wie mir“ erkennt der Zuschauer seine eigenen alltäglichen Erlebnisse in irgendeiner Form wieder:

Minsche wie mir dun kriesche un laache.
Minsche wie mir sin nit jän allein.
Rötsch doch jet nöher - wie Fründe dat maache Minsche wie mir - jo, Minsche wie mir.
(Text: Franz-Martin Wiliizil)

Eine Mischung aus Sprache, Musik und Komik ist das Alleinstellungsmerkmal des Kölner Kabarett Ensembles „Medden us dem Levve“.

Elfi Steickmann
Wolfgang Nagel
Mariam Weber
Dirk Schnelle
Andreas Münzel
Franz Martin Willizil
Horst Weber