HeuteWochenendekompl. Programm
Cinuru

Event

Der Besondere Film im November

Dieser Film wird in Kooperation mit Hospiz Hürth e.V. gezeigt, deren Mitglieder und Ehrenamtliche zu diesem themenbezogenen Filmabend herzlich eingeladen sind. Mitarbeiterinnen des Hospizvereins stehen den Gästen nach der Filmvorführung mit Informationen zur ambulanten Begleitung und mit Gesprächsangeboten gerne zur Verfügung.

Inhalt: Zehn Jahre nach dem Tod von Rudi (Elmar Wepper) und Trudi (Hannelore Elsner) steht ihr jüngster Sohn Karl (Golo Euler) vor den Trümmern seines Lebens: Er trinkt, hat seinen Job verloren und lebt getrennt von Frau und Kind. Seine schwarzen Dämonen lassen sich bloß mit Alkohol besänftigen. Karl weiß nicht mehr, wer er ist. Wie eine Halluzination taucht plötzlich Yu (Aya Irizuki) auf, unfassbar und geheimnisumwoben. Yu erscheint wie eine Andeutung aus einer vergangenen Welt und hebt das Leben von Karl aus den Angeln. Nur widerwillig begleitet Karl sie in sein leerstehendes Elternhaus, allzu lebendig sind die Erinnerungen an die Eltern und die eigene, schwierige Kindheit.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

« zurück